Deine Rechnung einfach erklärt

Alles, was Du über Deine Rechnung wissen musst.

Die Rechnungsperiode läuft vom 1. bis zum Ende eines Monats und wird zu Beginn des Monats in Rechnung gestellt. Die Zahlung ist am 28. eines Monats fällig.

Erste Seite
  1. In diesem Abschnitt findest Du Deine Rechnungskontonummer. Ab sofort ist dies Deine eindeutige Referenznummer für alle Interaktionen mit GoMo, um eine schnelle Identifizierung zu gewährleisten.
  2. Aktueller Monat: Deine Kosten für den aktuellen Monat (in der Regel wiederkehrende Abogebühren und zusätzliche wiederkehrende Dienste)
    Vormonat: Deine Kosten für den Vormonat (in der Regel bezogen auf     Verbrauch, einmalige Kosten und Entschädigungen, andere anteilige Kosten)
    Zu zahlender Betrag: Betrag, der bis zum angegebenen Datum für diese Rechnung zu zahlen ist. Im Falle einer Vorauszahlung und Überzahlung wird der Restbetrag zu Deinen Gunsten vom Gesamtbetrag Deiner Rechnung abgezogen.

    Abhängig von Deiner Zahlungsmethode findest Du unten einen dedizierten Abschnitt. Weitere Informationen zu den Zahlungsmethoden findest Du unter: https://www.go-mo.ch/de/hilfe/rechnung-nutzung-zahlungen
     
  3. Deine QR-Rechnung und Zahlungsoptionen: Der auf Deiner QR-Rechnung aufgeführte Betrag ist der Betrag, den Du bis zum angegebenen Datum bezahlen musst.
  4. Lastschriftverfahren
  5. eBill
Übersich
  1. Abos: Dieses Detail wird für jede Deiner Linien mit dem Namen der Benutzer:in und der entsprechenden Nummer angegeben.
  2. Aktueller Monat: Deine Kosten für den aktuellen Monat; wiederkehrende Optionen und Rabatte werden ebenfalls in diesem Abschnitt aufgeführt.
  3. Vormonat: Zusammenfassung Deines Verbrauchs im Vormonat (Anrufe, SMS, Internet und Premium-Dienste).
  4. Einmalige Kosten und Entschädigungen: Allfällige einmalige Kosten und Entschädigungen, die in diesem Abschnitt aufgeführt sind, werden Deinem Rechnungskonto hinzugefügt.
  5. Zusammenfassung: Detaillierte Darstellung aller Einsparungen, die Du bei dieser Rechnung erzielt hast.
Nutzung

Hier wird Deine gesamte Nutzung angezeigt, unabhängig davon, ob die Kosten in Deinem Abo enthalten sind oder nicht. Wenn Du Deine Rechnung per E-Mail erhältst, bekommst Du das automatisch und kostenlos. Wenn Du eine Rechnung in Papierform erhältst, kannst Du diese detaillierte Darstellung für CHF 5.- pro Monat hinzuwählen.

Voicemailbox

Wenn Du Deine Voicemail im Ausland eingeschaltet lässt, werden unbeantwortete eingehende Anrufe, die auf Deine Voicemail weitergeleitet werden, verrechnet. Die Kosten sind in den Rubriken «Im Ausland erhaltene Anrufe» und «Anrufe aus dem Ausland» ersichtlich, denn eigehende Anrufe erreichen Dein Mobiltelefon im Ausland und werden dann auf Deine Voicemail in der Schweiz umgeleitet.

Im Abschnitt «Im Ausland getätigte Anrufe» werden Deine eigenen Anrufe auf Deine Voicemail mit der Nummer 418607XXXX angezeigt (XXXX entspricht Deiner Handynummer).

Wenn Du diese Kosten vermeiden willst, kannst Du Deine Voicemail während Deinen Reisen deaktivieren.

Klicke hier https://www.go-mo.ch/de/hilfe/rechnung-nutzung-zahlungen/#Anrufbeantworter für weitere Infos.

Premium - Nummern

Mehrwertdienste

Mehrwertdienstnummern werden von Unternehmen verwendet, um Dienste über eine Service-Nummer anzubieten und abzurechnen.

In der Schweiz beginnen Mehrwertdienstnummern meist mit 08 oder 09 (mit 0800 beginnende Nummern sind hingegen kostenlos).

Auf der Rechnung sind Anrufe auf diese Nummern in der Rubrik «Mehrwertdienste» aufgeführt.

Premium-SMS

Mit Premium-SMS kannst Du mit Deinem Mobiltelefon für bestimmte Dienstleistungen bezahlen: Parktickets, Billette für öffentliche Verkehrsmittel etc. Hier sind einige Beispiele für Kurznummern:

  • 414: Die Post - Briefmarkenkauf per SMS
  • 474: PostFinance - Kontoabfrage per Übermittlung eines Schlüsselbegriffs
  • 456: Lausanne → T-L: https://www.t-l.ch/
  • 788: Genf → TPG: http://www.tpg.ch/billets-sms
  • 873: Freiburg → TPF: www.tpf.ch
  • 988: ZKBNZ Tickets (Nachtzuschlag) → https://www.zvv.ch
  • 939: Informationen zum Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons St. Gallen

Sie sind auf der Rechnung in der Rubrik «Premium-SMS» aufgeführt.

Wenn Du jedoch zusätzliche Kosten vermeiden möchtest, kannst Du die Premium- und Erwachsenen-Dienste sperren, indem Du eine SMS mit dem Inhalt BLOCK ALL an die Kurznummer 5155 sendest. Um ausschliesslich Erwachseneninhalte zu sperren, sende BLOCK ADULT an 5155.

Achtung:

Die Sperre ist nur für Dienste gültig, die über GoMo verrechnet werden.

Wenn Du BLOCK ALL sendest, kannst Du Dein Handy auch nicht mehr für die Zahlung bestimmter Dienste verwenden (z.B. Selecta, Parktickets usw.).

Diese SMS werden nicht durch GoMo sondern durch einen Dienstanbieter verschickt. Du kannst unsere Kurznummernsuche https://support.salt.ch/short-numbers?lang=de verwenden, um den Namen des betreffenden Dienstanbieters zu finden.

Aktivierung

Aktivierung vor dem 25. des Monats

Bei Aktivierung

Du kannst Deinen neuen Anschluss nutzen, sobald Du Deine SIM-Karte erhalten hast.

Du erhältst eine einmalige Rechnung (per E-Mail oder in Papierform, je nach Deiner Wahl), welche die anteilige monatliche Grundgebühr und die Kosten Deiner Bestellung (falls zutreffend) enthält. Die Zahlung ist am 28. des Monats fällig.

Anfang des Folgemonats

Du wirst Deine erste monatliche Rechnung zu Beginn des Folgemonats erhalten.

Beispiel für eine einmalige Rechnung 

Die Gebühren für Deine Bestellung und die Gebühren für den Monat der Aktivierung werden ab dem Tag der Aktivierung Deines Anschlusses berechnet (oder ab dem Tag der Übertragung Deiner Nummer, wenn Du eine solche beantragt hast).

Wenn der Anschluss vor dem 25. des Monats aktiviert wird, erhältst Du eine einmalige Rechnung, die nur die folgenden Gebühren enthält:

  1. Monatliche Grundgebühr für den aktuellen Monat: Deine Kosten für den Monat, in dem die Aktivierung stattgefunden hat: anteilige monatliche Abogebühr, zusätzliche Dienste, Rabatte.
  2. Einmalige Kosten und Anpassungen: Gebühren im Zusammenhang mit Deiner Bestellung, wie Aktivierungsgebühren.

Aktivierung nach dem 25. des Monats

Bei Aktivierung

Du kannst Deinen neuen Anschluss nutzen, sobald Du Deine SIM-Karte erhalten hast.

Anfang des Folgemonats

Du wirst Deine erste monatliche Rechnung zu Beginn des Folgemonats erhalten. Sie enthält die anteiligen Gebühren für den Vormonat sowie die Kosten für den laufenden Monat.

Beispiel für eine monatliche Rechnung

Wenn der Anschluss nach dem 25. des Monats aktiviert wird, erhältst Du eine Rechnung, die die folgenden Gebühren enthält:

  1. Aktueller Monat: monatliche Abogebühr
  2. Abo und Optionen für den Vormonat: Deine Kosten für den Monat, in dem die Aktivierung stattgefunden hat: anteilige monatliche Abogebühr, zusätzliche Dienste, Rabatte.
  3. Einmalige Kosten und Anpassungen: Gebühren im Zusammenhang mit Deiner Bestellung, wie Aktivierungsgebühren.
Letzte Rechnung

Deine letzte Rechnung wird ausgestellt, wenn Dein Konto geschlossen wird.

  1. Aktueller Monat: Es fallen keine Kosten für den aktuellen Monat an, da das Abo mit der vorherigen Rechnung verrechnet wurde.
  2. Vormonat: Deine Kosten für den Vormonat: Verbrauch, einmalige Kosten und Entschädigungen, falls zutreffend.
  3. Verbrauch: Zusammenfassung Deines Verbrauchs im Vormonat (Anrufe, SMS, Internet und Premium-Dienste).

Die zusätzlichen Servicegebühren, die Du auf Deiner Rechnung sehen kannst, werden im Folgenden erläutert.

PapierrechnungCHF 2.95 pro Rechnung
MahngebührCHF 30.- für die erste Mahnung und bis zu CHF 75.- für jede nachfolgende Mahnung
Sistierungsgebühr des AnschlussesCHF 50.- pro GoMo Kundenkonto
Zahlungsgebühr am PostschalterCHF 4.45 pro Rechnungszahlung an einem Postschalter
Ungültige Adresse/unzustellbare Postsendung

Falsche oder nicht geänderte Adresse nach einem Umzug, so dass Rechnungen und Mahnungen nicht zugestellt werden können.

CHF 9.95/unzustellbare Rechnung oder Mahnung

Kopie einer detaillierten Rechnung per Post

Bis zu 6 Rechnungen: CHF 9.95/Antrag

Ab 7 Rechnungen: CHF 19.95/Antrag

Kopie einer detaillierten Rechnung per E-Mail

Bis zu 6 Rechnungen: CHF 4.95/Antrag

Ab 7 Rechnungen: CHF 9.95/Antrag

Kontoauszug (per Post oder E-Mail)CHF 9.95/Antrag
Vertragskopie (per Post oder E-Mail)CHF 9.95/Antrag