Cookie-Erklärung

Diese Cookie-Erklärung erläutert, wie und warum wir personenbezogene und andere Daten erfassen, wenn Sie unsere Websites und mobilen Apps nutzen – insbesondere in Verbindung mit Cookies und anderen vergleichbaren Technologien.

Weitere Informationen über unsere Handhabung von personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wer ist für die Verarbeitung der Daten verantwortlich?

Salt Mobile SA ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Cookie-Erklärung verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu dieser Cookie-Erklärung haben, wenden Sie sich an Salt Mobile SA, Data Protection, Rue du Caudray 4, 1020 Renens.

Welche Online-Tracking- und Online-Werbetechniken nutzen wir?

Auf unserer Website setzen wir verschiedene Techniken ein, mit denen wir und von uns beigezogene Dritte Sie bei Ihrer Nutzung wiedererkennen und unter Umständen auch über mehrere Besuche hinweg verfolgen können.

Im Kern geht es darum, dass wir die Zugriffe von Ihnen (über Ihr System) von Zugriffen anderer Benutzer:innen unterscheiden können, damit wir die Funktionalität der Website sicherstellen und Auswertungen und Personalisierungen vornehmen können. Wir ermitteln dabei nicht Ihre Identität. Auch ohne Registrierungsdaten sind die eingesetzten Techniken aber so ausgestaltet, dass Sie bei jedem Seitenaufruf als individuelle Besucher:in erkannt werden, etwa indem unser Server (oder die Server der Dritten) Ihnen bzw. Ihrem Browser eine bestimmte Erkennungsnummer zuweist (sog. «Cookie»).

Cookies

Cookies sind individuelle Codes (z. B. eine Seriennummer), die unser Server oder ein Server unserer Dienstleister oder Werbe-Vertragspartner bei der Verbindung mit unserer Website an Ihr System übermittelt und die Ihr System (Browser, Mobile) entgegennimmt und bis zum einprogrammierten Verfallszeitpunkt speichert. Bei jedem weiteren Zugriff übermittelt Ihr System diese Codes an unseren Server bzw. den Server des Dritten. So werden Sie wiedererkannt, auch wenn Ihre Identität unbekannt ist.

Wann immer Sie auf einen Server zugreifen (z. B. bei der Nutzung einer Website oder einer App oder weil in einer E-Mail sichtbar oder unsichtbar ein Bild integriert ist), können Ihre Besuche also «getrackt» (verfolgt) werden. Wenn wir Angebote eines Werbe-Vertragspartners oder Anbieters eines Analysetools auf unserer Website integrieren, kann dieser Sie in gleicher Weise verfolgen, auch wenn Sie im Einzelfall nicht identifiziert werden können.

Wir verwenden solche Techniken auf unserer Website und erlauben bestimmten Dritten, dies ebenfalls zu tun. Sie können Ihren Browser so programmieren, dass er bestimmte Cookies oder Alternativtechniken blockiert, täuscht oder bestehende Cookies löscht. Sie können Ihren Browser auch mit Software erweitern, die das Tracking durch bestimmte Dritte sperrt. Weitere Angaben dazu finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers (meist unter dem Stichwort «Datenschutz») oder auf den Websites der Dritten, die wir unten aufführen.

Es werden folgende Kategorien von «Cookies» unterschieden:

  • Notwendige Cookies: Einige Cookies sind für das Funktionieren der Website als solche oder bestimmte Funktionen notwendig. Sie stellen z. B. sicher, dass Sie zwischen den Seiten wechseln können, ohne dass in einem Formular eingegebene Angaben verloren gehen. Sie stellen ausserdem sicher, dass Sie eingeloggt bleiben. Diese Cookies bestehen nur temporär («Session Cookies»). Falls Sie sie blockieren, funktioniert die Website möglicherweise nicht. Andere Cookies sind notwendig, damit der Server (von Ihnen getroffene) Entscheide oder Eingaben über eine Sitzung (d. h. einen Besuch der Website) hinaus speichern kann, falls Sie diese Funktion beanspruchen (z. B. gewählte Sprache, erteilte Einwilligung, die Funktion für ein automatisches Einloggen etc.).
  • Performance Cookies: Um unsere Website und entsprechende Angebote zu optimieren und besser auf die Bedürfnisse der Benutzer:innen abzustimmen, nutzen wir Cookies, um die Verwendung unserer Website aufzuzeichnen und zu analysieren, unter Umständen auch über die Sitzung hinaus. Das tun wir durch den Einsatz von Analyse-Diensten von Drittanbietern. Diese haben wir unten aufgeführt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Websites der Drittanbieter.
  • Funktionale/Präferenz-Cookies: Mit funktionalen Cookies können wir erweiterte Funktionen anbieten und personalisierte Inhalte anzeigen. Diese Cookies ermöglichen es uns z. B. bereits mitgeteilte Informationen (z. B. die gewählte Sprache) zu speichern oder basierend auf früheren Anzeigen Produkte anzuzeigen, für die Sie sich möglicherweise ebenfalls interessieren.
  • Marketing-Cookies: Wir und unsere Werbe-Vertragspartner haben ein Interesse daran, Werbung zielgruppengenau zu steuern, d. h. möglichst nur denen anzuzeigen, die wir ansprechen wollen. Unsere Werbe-Vertragspartner haben wir unten aufgeführt. Zu diesem Zweck setzen wir und unsere Werbe-Vertragspartner – falls Sie einwilligen – ebenfalls Cookies ein, mit denen die aufgerufenen Inhalte oder geschlossenen Verträge erfasst werden können. Das ermöglicht es uns und unseren Werbe-Vertragspartnern, Werbung anzuzeigen, bei der wir davon ausgehen können, dass sie Sie interessiert, auf unserer Website, aber auch auf anderen Websites, die Werbung von uns bzw. unseren Werbe-Vertragspartnern anzeigen. Falls Sie in die Verwendung dieser Cookies einwilligen, wird Ihnen entsprechende Werbung angezeigt. Falls Sie nicht in diese Cookies einwilligen, sehen Sie nicht weniger Werbung, sondern einfach irgendwelche andere Werbung.

Neben Marketing-Cookies verwenden wir weitere Techniken, um Online-Werbung auf anderen Websites zu steuern und dadurch Streuverluste zu reduzieren. Wir können z. B. die verschlüsselten und anonymisierten Profile unserer Benutzer:innen, Kund:innen und weiterer Personen an Dritte weiterleiten, um unsere Werbung speziell diesen Personen anzuzeigen.

Aktuell nutzen wir die folgenden Drittanbieter-Cookies und Tracking-Technologien:

 

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Ltd. (Google). Google Analytics nutzt Cookies, um zu analysieren, wie Sie die Website nutzen. Die von den Cookies erstellten Daten über Ihre Nutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wir nutzen Google Analytics ausschliesslich mit aktivierter IP-Anonymisierung. Dies bedeutet, dass Ihre IP-Adresse in der Schweiz, in der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, um für uns Berichte über die Aktivitäten der Benutzer:innen zu erstellen und um andere Dienstleistungen bezüglich der Nutzung der Website und des Internets bereitzustellen. Des Weiteren übermittelt Google diese Informationen an Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können durch Installation eines Add-On (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser verhindern, dass Google Analytics zukünftig die Daten erfasst. Neben der Möglichkeit, ein Add-On zur Deaktivierung zu installieren, gibt es eine weitere Möglichkeit, um zu verhindern, dass Google Analytics Daten erfasst. Dies ist besonders für Benutzer:innen von Mobilgeräten interessant. Klicken Sie auf diesen Link, um Google Analytics zu deaktivieren. Sie installieren dann ein sog. Opt-Out-Cookie, das das Tracking von Daten auf der Website verhindert. Die Funktion bleibt erhalten, bis das Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Wenn das Opt-Out-Cookie gelöscht wurde, reicht es aus, erneut auf den Link zu klicken.

Welche Daten bearbeiten wir auf unseren Seiten in sozialen Netzwerken?

Wir können auf sozialen Netzwerken und anderen von Dritten betriebenen Plattformen (z. B. Facebook, Instagram, LinkedIn etc.) und auf anderen Plattformen sonstige Online-Präsenzen betreiben («Fanpages», «Kanäle», «Profile» etc.). Wir erhalten diese Daten von Ihnen und den Plattformen, wenn Sie über unsere Online-Präsenz mit uns in Kontakt kommen (z. B. wenn Sie mit uns kommunizieren, unsere Inhalte kommentieren oder unsere Online-Präsenz besuchen). Gleichzeitig werten die Plattformen Ihre Nutzung unserer Online-Präsenzen aus und verknüpfen diese Daten mit weiteren, den Plattformen bekannten Daten über Sie (z. B. zu Ihrem Verhalten und Ihren Präferenzen).  Sie bearbeiten diese Daten auch für eigene Zwecke in eigener Verantwortlichkeit, insbesondere für Marketing- und Marktforschungszwecke (z. B. um Werbung zu personalisieren) und um ihre Plattformen zu steuern (z. B. welche Inhalte sie Ihnen anzeigen).

Wir erhalten Daten über Sie, wenn Sie über Online-Präsenzen mit uns kommunizieren oder auf den entsprechenden Plattformen unsere Inhalte ansehen, unsere Online-Präsenzen besuchen oder darin aktiv sind (z. B. Inhalte publizieren, Kommentare abgeben). Diese Plattformen erheben von Ihnen oder über Sie ferner unter anderem technische Daten, Registrierungsdaten, Kommunikationsdaten, Verhaltens- und Präferenzdaten. Regelmässig werten diese Plattformen die Art und Weise, wie Sie mit uns interagieren, wie sie unsere Online-Präsenzen, unsere Inhalte oder andere Teile der Plattform nutzen (was Sie sich anschauen, kommentieren, «liken», teilen etc.) statistisch aus und verknüpfen diese Daten dabei mit weiteren Angaben über Sie (z. B. Angaben zum Alter und Geschlecht und weiteren demographischen Angaben). Auf diese Weise erstellen sie auch Profile über Sie und Statistiken zur Verwendung unserer Online-Präsenzen. Sie verwenden diese Daten und Profile, um Ihnen unsere oder andere Werbung und andere Inhalte auf der Plattform personalisiert anzuzeigen und das Verhalten der Plattform zu steuern, aber auch für Markt- und Nutzerforschung und um uns und anderen Stellen Angaben über Sie und die Verwendung unserer Online-Präsenz bereitzustellen.

Von Ihnen selbst veröffentlichte Inhalte (z. B. Kommentare zu einer Ankündigung) können wir selbst weiterverbreiten (z. B. in unserer Werbung auf der Plattform oder anderswo). Wir oder die Betreiber der Plattformen können Inhalte von oder zu Ihnen auch entsprechend den Nutzungsrichtlinien löschen oder einschränken (z. B. unangemessene Kommentare).

Weitere Angaben zu den Bearbeitungen der Betreiber der Plattformen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Plattformen. Dort erfahren Sie auch, in welchen Ländern diese Ihre Daten bearbeiten, welche Auskunfts-, Lösch- und weiteren Betroffenenrechte Sie haben und wie Sie diese wahrnehmen oder weitere Informationen erhalten können.

Änderungen an der Cookie-Erklärung

Die Cookie-Erklärung kann jederzeit geändert werden. Die auf dieser Website veröffentlichte Version ist aktuell.

Version 1.0/ Juni 2023